SONY DSC

F1060001

Pierre de Mougins:

 

né le 25 décembre 1966 à Antony, France

autodidacte

depuis 1992 artiste-peintre à Paris

1994 exposition à “La Coupole”, Montparnasse

Salon des Artistes Français, Prix Nicolas-Finez-Planard

1997 séjour de travail et d'étude de 3 mois à Rome, Italie

1998 exposition Phillips Gallery, Palm Beach, Florida

1998 Salon d’art Contemporain, Monaco

1998 Prix Rugale Michailov attribué par la Fondation Taylor, Paris

2001/02 fresque véritable et monumentale dans un palais privé, Marrakech

 

2000 exposition Gallery in Cork Street, London

2001 exposition Opera Gallery, New York

2003 Invité d’honneur, Musée des Beaux Arts, Saint-Dié des Vosges

2005 Salon d’Automne,Paris, membre du jury

2006 expositionTrigg Ison Fine Art Gallery, Los Angeles

2010-11 exposition au salon d'art contemporain Berliner Liste, Berlin

2012 Art-Club Galerie, Paris

2012 Nolan-Rankin Galleries, Houston

2013 exposition Mairie de Reinickendorf, Berlin "Mondes qui disparaissent"

      dans le cadre des "Retrospectives de Reinickendorf"

2016 Exposition à la Maison des Arts d'Antony du 12 novembre au 31 décembre 2016

     dans le cadre des commémorations autour du 50e anniversaire du jumelage avec Reinickendorf

parade1

SONY DSC

 

Zur Ausstellung 2012 in der Rathausgalerie Reinickendorf

„Verschwindende Welten“ ist die bisher umfassendste Werkschau zum OEuvre
Pierre de Mougins. Mit rund 40 Gemälden aus den letzten 20 Jahren vollzieht die
Ausstellung stilistische und inhaltliche Entwicklungen des Künstlers nach. In seinen
frühen Werken lässt er die Erinnerungen seiner Kindheit wieder aufleben: die
Vergnügungen und das Glück im Frankreich der 1970er Jahre. Aber auch die ferne -
re Vergangenheit, wie zum Beispiel die griechische Antike, bietet dem Maler eine
breite Palette von Bildern, Symbolen und Archetypen, aus denen er sein Werk aufbaut.
Pierre de Mougins verändert und kombiniert Bildelemente aus tradierten
Darstellungen und Bildprogrammen und setzt diese so in Bezug zur Gegenwart.
Er sieht seine künstlerische Suche als poetische und freiheitssuchende Reise. Diese
Reise hat den Maler vor sechs Jahren nach Berlin geführt, wo er heute sein einzigartiges
Universum vertieft und anderen verschwindenden Welten nachspürt.

Voulez-vous contacter Pierre de Mougins?  Cliquez ici pour passer par la page de contact.